Heinz-Beusen-Stieg 5
22926 Ahrensburg
Telefon: 0 41 02 / 204 96 20
info@neustart-jugendhilfe.de

Betreutes Wohnen

Chance und Lernfeld Betreutes Wohnen

  • Wohnen und Leben in trägereigenen Wohnungen
  • Lernen, einen Haushalt zu führen
  • Hilfe beim Umgang mit Geldern
  • Begleitung und Hilfe im Umgang mit Ämtern und Behörden
  • Eine Berufsperspektive entwickeln
  • Einen Ansprechpartner bei Problemen haben
  • Einen Neustart wagen und Vergangenes bewältigen

 

Lernen, selbständig zu leben

Für Jugendliche und junge Erwachsene ab dem 16. Lebensjahr, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr in ihrer Herkunftsfamilie leben können, bieten wir zur Zeit 15 Plätze in unserem Betreuten Wohnen in Ein- bzw. Zweizimmerwohnungen an. Die Jugendlichen werden unterstützt und angeleitet von pädagogischen Fachkräften, die sie mit einer festen Anzahl an wöchentlichen Fachleistungsstunden betreuen. Ziel ist es, die KlientInnen in einem begrenzten Zeitraum von ca. 2 Jahren auf ein selbständiges Leben vorzubereiten und ihnen die hierfür erforderlichen sozialen und lebenspraktischen Fertigkeiten zu vermitteln.

Dieses Angebot ist niedrigschwelliger angelegt als z.B. das Wohnen in einer vollstationären  Wohngruppe. Unsere Erfahrung zeigt, dass diese Betreuungsform, die das Leben in einer eigenen Wohnung simuliert und dennoch einen geschützten Rahmen und professionelle Begleitung bietet, von unseren KlientInnen als echte Chance wahrgenommen wird, die ihnen ein ideales Lernfeld für ein selbstbestimmtes Leben bietet.

Die Betreuung beinhaltet neben der Unterstützung zur Alltagsbewältigung auch die Möglichkeit, persönliche Probleme und Schwierigkeiten aufzuarbeiten und enthält individuelle und gruppenspezifische Angebote der Freizeitgestaltung.
Das Betreuungsverhältnis wird in einem Betreuungsvertrag zwischen dem Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen, den gesetzlichen Vertretern und Mitarbeitern des Trägers unter Mitwirkung des zuständigen Jugendamtes geregelt.

Neustart Jugendhilfe Logo